Col de Réy

Weinberg Dolomiten Rot IGT

Eine einzigartige Cuvée! Dunkelrubinrot mit granatroten Reflexen, mit zarten Fruchtaromen und einer angedeuteten rauchigen Lohe. Kräftig, mit feinkörnigen Gerbstoffen und lang anhaltend. Sehr komplex; trocken.

Jahrgang: 2017

Volumenprozent: 15 % vol

Gesamtsäure: 5,3 g/l

Restzucker: 3,9 g/l

50% Lagrein, 30% Tannat, 20% Petit Verdot

Gries in Bozen auf 250 m ü. d. M. und Ölleiten in Kaltern, Süd-Südwesthänge auf 330–350 m ü. d. M.

Sandiger Lehmboden und lehmiger Kalkschotter

Pergel und Spalier

20 Monate Barriquelager

0,75 l

10 Jahre

2017

ROSSO

The WineHunter Award 2021

2016

HERVORRAGEND

WeinPlus

2017

92 Punkte

Falstaff Wein Guide 2021/22

Anbaugebiete

Mitterwegerhof & Winklerhof

Gemeinde: Bozen

Höhe: 230 m ü. d. M.

Kulturfläche: 5,2 ha

Weine: Barbagòl, Col de Réy,

Ölleitenhof mit Weingut “Baron”

Gemeinde: Kaltern

Höhe: 350 m ü. d. M.

Kulturfläche: 8,2 ha

Weine: Vernacius Solemnis, Sass Roà, Col de Réy, Gewürztraminer,